Für Bilder aus den Büchern: Klicke auf Leiste oben, auf Handy: Tippe auf Auswahl


Die Bücher sind erhältlich im Buchhandel oder im Internet, z.B. www. Exlibris usw.

E-Books gibt es bei auf den Internetplatformen (Kindle, Talibno, itunes Apple, Google play, Kobo, libri.de). Unter Autor: Christian Munger  

 

Seidenstrasse in China heute :  296 Seiten, 44 Bilder, Reise auf der Seidenstrasse von Xi'an nach Westen, durch den Hexi-Korridor, bei den Oasen in der Wüste Takla-Makan,  weiter zu den Uiguren in Kashgar und Urumqui in Xinjiang. Erlebnisse, Ansichten mit Bilder, enthält viel History.

ISBN        978-3-8391-4244-8

E-Book:  978-3-8391-9457-7 

 

     

Seidenstrasse in Zentralasien :  235 Seiten 66 Bilder, Reise von Tashkent nach Samarkand, Buchara und Chiwa, arabische Architektur wunderbar restauriert, Kuppeln, Moscheen, Medresen, Mausoleen mit überwältigender Keramik an den Wänden und Decken sowie Wissenswertes über die arabische Kultur und den Islam, die Reisebeschreibung enthält viel History.  

ISBN      978-3-8423-0651-6

E-Book: 978-3-7322-0497-7 

 

  

Friedrich II von Sizilien, 'stupor mundi": 196 Seiten mit 54 Bilder. Ein König und Kaiser im 13. Jh., er hat die Welt verändert, er verstand sieben Sprachen, führte neue humane Gesetze ein, brachte die arabischen Zahlen mit der Null nach Europa, liess den Alpenübergang am Gotthard bauen und vieles mehr, mit History. Er hatte viele Feinde und viele Freunde. 

ISBN       978-3-8482-4194-1

E-Book:  978-3-8423-8624-2

 

  

Elisabeth von Österreich : 212 Seiten mit 24 Bilder, das ganze Leben von Sisi (später Sissi genannt), wie sie gelebt hat, auch nach der Krönung zur Königin von Ungarn. Aus ihren 5000 Gedichten sind einige zitiert. Die Reisen per Schiff im Mittelmeer, Reitjagden in England, Frankreich und Irland, der Palast auf Korfu und was sonst noch alles passierte, Informationen auch aus neu freigegebenen Dokumenten.

ISBN        987-3-7448-9938-3

E-Book:   978-3-7460-0218-7

 

 

 

Karl John wird Manager : 220 Seiten mit 82 Bilder aus dem Fundus von Karl John. Die Erinnerungen eines 86 Jährigen. Eine wahre Geschichte, wie man durchhält, nachgibt und das Glück ergreift, die Eigenschaften eines Managers. Ein Fundus und Anleitungen für jene die Manager werden wollen.

ISBN       978-3-7392-1538-9

E-Book:  978-3-7386-9251-8

 

 

The English book "Karl John becomes a manager" with 134 pages and 35 historical pictures out of the collection of Karl John. The story of his life and how he did it to become a manager. It was not easy. What he recalls with age 86.

ISBN:     978-3-7528-6717-6

E-book: 978-3-7460-3987-9

  

  

Ladoga :  2017 das Jubiläum 100 Jahre Finnland selbständig,  220 Seiten, 30 historische Bilder, Auszüge aus dem Kalevala-Epos, Zusammenfassung  der 800 Seiten Memoiren von Mannerheim, aus dem Buch Entscheidungskampf von Karl Lennart Oesch am Kannes bei Leningrad, und auch Soldaten-Szenen 1942-44. Einzelne Details hat der Autor, 1977/78 als Expat in Finnland aus Gesprächen mit den damals noch lebenden Veteranen die dabei waren. Sie leben heute alle nicht mehr, sie sind unvergessen.

ISBN      978-3-7431-8851-8

E-Book: 978-3-7431-8315-5

 

 

 

 

Für Bilder aus anderen Büchern: auf die Leiste ganz oben klicken, auf  Handy: tippe auf Auswahl.

Nachstehend Bilder aus  dem Buch "Seidenstrasse in China"

 

Der Glockenturm in Xi'an (1582) mit einem Holzbalken wurde die Zeit, für jeden gut hörbar an der großen Glocke geschlagen.
Der Glockenturm in Xi'an (1582) mit einem Holzbalken wurde die Zeit, für jeden gut hörbar an der großen Glocke geschlagen.
Ausgrabung: Kopf einer Tonfigur aus der Armee des ersten Kaisers "Huang Di" (Xi'an, 200 v.Chr.), 15 Minuten am Licht verblassen die über 2000 Jahre alten Farben
Ausgrabung: Kopf einer Tonfigur aus der Armee des ersten Kaisers "Huang Di" (Xi'an, 200 v.Chr.), 15 Minuten am Licht verblassen die über 2000 Jahre alten Farben
Der Autor; Die Pferdeführer bei Huang Di waren um 2 Meter groß, sie kamen meist aus dem Norden Chinas (Mantschu).
Der Autor; Die Pferdeführer bei Huang Di waren um 2 Meter groß, sie kamen meist aus dem Norden Chinas (Mantschu).
Urumqi, Hauptstadt von Xinjiang ist modern, die Uiguren sind eine Minderheit geworden. Unten im Bild, auf der Autobahn, der Transport einer  Baumaschine für den Bau der neuen Seidenstrasse
Urumqi, Hauptstadt von Xinjiang ist modern, die Uiguren sind eine Minderheit geworden. Unten im Bild, auf der Autobahn, der Transport einer Baumaschine für den Bau der neuen Seidenstrasse

Ende der Bilder China -- für andere Bücher: auf Leiste oben, auf Handy: tippen auf Auswahl